Kurs-Nr: H-EELT-18-01

Elternarbeit in der Ergotherapie [16 FP]

Leitung: Sabine Beierlein, Claudia Koschatzky/ ET, Konzentrationstrainerinnen
Kursgebühr: 240,00 €
Beginn: 22.06.2018
Ende: 23.06.2018
Zeiten: Fr 11:00-18:00 Uhr Sa 09.00-16.00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

In der ergotherapeutischen Arbeit mit Kindern stellt die Elternarbeit eine wichtige Aufgabe und Herausforderung dar.

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit Sicherheit und Kompetenz in der ergotherapeutischen Arbeit mit Eltern zu erwerben, um diese effektiv und positiv gestalten zu können.

·          Ergotherapeutische Befunde mittels Berichten und Schaubildern den Eltern zu verdeutlichen

·          Therapieinhalte und Ziele in Zusammenarbeit mit den Eltern mit systemische Mittel erarbeiten

·          Möglichkeiten der Umsetzung der Therapieziele in den Alltag

·          Strukturierung des Elterngesprächs (anhand COSA, COPM u.a.)

·          Umgang mit „schwierigen“ Eltern

·          Grenzen der ergotherapeutischen Elternarbeit

 

ANMELDEFORMULAR

*Angaben erforderlich!