Kurs-Nr: H-EFM-20-01

Training der Feinmotorik bei erwachsenen hirngeschädigten Menschen

Leitung: Kirsten Minkwitz/ET, Bobath-Therapeutin
Kursgebühr: 180,00 €
Beginn: 09.05.2020
Ende: 10.05.2020
Zeiten: Sa 09:00-17:30 Uhr
So 09:00-13:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Training der Feinmotorik bei erwachsenen hirngeschädigten Menschen

Nach Einführung zur Befundaufnahme erlernen Sie systematische Trainingskonzepte im Rahmen von Restitution, Kompensation und Edukation für die Therapie von feinmotorischen Basis- und Aufbaufertigkeiten.

Ziele

-Auswählen und Anwenden der dargestellten Therapiestrategien und Befundaufnahmeverfahren
-Identifizieren und Implementieren von übenden Verfahren im häuslichen Umfeld
-Auswählen und Anwenden von impairmentbezogenen und betätigungsbezogenen Therapiestrategien
-Einsetzen edukativer Therapielemente im Rahmen von übenden Strategien

Inhaltsstichpunkte

-Befunderhebung
-Therapie von Basis- und Aufbaufunktionen
-Einzel-, Gruppentherapie, Eigenprogramm
-edukative Therapieansätze
-Therapieaufbau, -materialien

Kirsten Minkwitz

ET, Bobath-Therapeutin

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!