Kurs-Nr: H-BOO-20-01

Bobath - obere Extremität und der Einsatz der Hand [26 FP]

Leitung: Heike Schiemat/PT, Bobath-Instruktorin (IBITA), M.ed.
Kursgebühr: 360,00 €
Beginn: 17.09.2020
Ende: 19.09.2020
Zeiten: Do-Fr 09:00-17:00 Uhr
Sa 09:00-16:15 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Die Hand - geht weit über obere Extremität und Feinmotorik hinaus

Die Hand ermöglicht dem Menschen, die dreidimensionale Welt zu begreifen. Wir verwenden dieses Wort „Begreifen“ synonym dem Begriff des „Verstehens“.

Die Bedeutung der Hand scheint über das Nehmen eines Balles hinauszugehen.

 

1.  Bedeutung der Hand für den Menschen

2. Typische Störungen beim Hantieren, Clinical Reasoning  und   Assessments 

3. Reichen und Greifen, Spüren und Erkennen - Bewegungsanalyse

4. Bedeutung der Hand für die Posturale Kontrolle - Bewegungsanalyse 

5. Gelernter Nichtgebrauch

6.  Therapie des Hantierens 

·       Hands-On und Hands-Off Techniken

·       Offene und geschlossene kinematische Kette

·       Aufgabe und Umfeld

·       Individuelles, aufgabenspezifisches Training

Dem Menschen zu ermöglichen,  einen großen Anteil der Handlungsmöglichkeiten dieser variablen oberen Extremität wiederzuerlangen, ist das Ziel.

Heike Schiemat

PT, Bobath-Instruktorin (IBITA), M.Ed.

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!