Kurs-Nr: H-EKUS-20-01

Kunsttherapie und Selbsterfahrung

Leitung: Claudia Edenhuizen
Kursgebühr: 120,00 €
Beginn: 08.11.2020
Ende: 08.11.2020
Zeiten: So 10:00-18:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

und noch mehr Kreatives für die Therapie

Dieser Kurs ist für Therapeuten mit und ohne Vorkenntnisse in der Kunsttherapie geeignet.

Weitere schnell erlernbare und umsetzbare Techniken für viele Krankheitsbilder und für fast jedes Alter werden erlernt.

Diese werden in Selbsterfahrung selbst erlernen und sind sofort umsetzbar. „Erst wenn ich eine Aufgabe selber gefühlt habe, kann ich den Klienten unterstützen und gut anleiten.“ Deshalb gilt es die eigene Malblockade sowie ein "ich kann gar nicht malen" aktiv zu überwinden und sich 8 Stunden in das Farbabenteuer zu begeben!

 

  • Collage in der Therapie | Handhabung und Wirkung
  • Schrift und Wort in der Gestaltung | Hemmis oder große Wirkung
  • Kleckse | Befreiung von der Kontrolle
  • Selbstwirkung und Regulation - Mal dich in deine Wunschvorstellung
  • Fühl | füll mich aus - Körperumrandung; Fluch und Segen.

 

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!