Kurs-Nr: H-MET-20-01

Muskelenergietechniken [27 FP]

Leitung: Julian Gaidys/PT B.Sc., HP, Osteopath, Manualtherapeut
Kursgebühr: 380,00 €
Beginn: 27.09.2020
Ende: 29.09.2020
Zeiten: So 10:00-18:00 Uhr
Mo 09:00-17:00 Uhr
Di 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

"Blockaden" effizient mit minimalem Kraftaufwand lösen

Muskel Energie Techniken bieten eine schonende, sichere und effektive Methode für Beschwerdefreiheit durch ausgeglichenen Muskeltonus und freie Gelenkbeweglichkeit.

Auf einem manuellen Befund aufbauend erfolgt eine genaue 3-dimensionale Gelenkeinstellung an der einschränkenden muskulären oder mechanischen Barriere ("Blockade").

Aus dieser Position erfolgt eine in ihrer Richtung und Intensität detailliert angeleitete aktive Muskelkontraktion.

Die genaue Ausführung ermöglicht ein Gleichgewicht aller Strukturen des gesamten neuromuskulären Systems und eine optimale Gelenkpositionierung - eingeschränkte Bewegungen werden sofort und vor allem langfristig erweitert und schmerzfrei.

 

·       Prinzipien der Muskel Energie Techniken der WS und Extremitäten

·       Befund von Bewegungseinschränkungen ("Blockaden") durch Muskeln und Gelenke

·       detaillierte therapeutische Ausführung der Muskel Energie Techniken

·       Anwendung im Bereich HWS, BWS, Rippen |  Thorax und obere Extremität, Anwendung im Bereich LWS, Becken |  ISG und untere Extremität

·       biomechanische und neuromuskuläre Erklärungsmodelle

·       Einordnung in myofasziale Funktionsketten sowie segmentale Einflüssen der Wirbelsäule und des viszeralen Systems

·       ganzheitliche Wirkungen über Ursache-Folge-Ketten und körpereigene Kompensationsmechanismen

·       Integration ergänzender neuromuskulärer und myofaszialer Techniken

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!