Kurs-Nr: H-BORS-20-02

Bobath - Refresher und Update [18 FP]

Leitung: Evelyn Selzt/ PT, Bobath-Instruktorin (IBITA), M.Ed.
Kursgebühr: 210,00 €
Beginn: 22.11.2020
Ende: 23.11.2020
Zeiten: So-Mo 08:30-17:30 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Dieser Kurs dient dazu, Ihre eigenen Fähigkeiten zur Problemlösung in der Befund-Behandlung neurologischer Patienten in

Hinblick auf die o.E. aufzufrischen und zu erweitern.

Sie erhalten aktualisiertes Wissen über die Reorganisationsprozesse im ZNS, nach einer Läsion (u.a. des oberen Motoneurons)

und für ihre therapeutische Einflussnahme auf die Bewegungsstrategien des Patienten.

Die gemeinsame Zielvereinbarung (SMART formuliert) ist Ausgangspunkt der Analyse des Bewegungsverhaltens, um:

·       Ressourcen und Potential des Patienten und seinem sozialen Umfeld zu erkennen und zu nutzen, Kompensationen abwägen für eine alltagsorientierte Therapie auch bei Patienten mit eher etablierter Symptomatik

·       Ermöglicht Ihnen reflektierende fachkompetentere Begleitung des Patienten auf seinem individuellen Lernprozess im Alltag unter besonderer Berücksichtigung der Posturalen Kontrolle

·       Auswahl und Anwendung von Methoden/Techniken unter Berücksichtigung der Prinzipien

·       ermöglicht effizientere Bewegungsstrategien und damit Einflussnahme auf die Reorganisationsprozesse im ZNS (u.a. Motorisches Lernen)

·       Der Klinische Denkprozess wird durch eine Patientendemonstration veranschaulicht.

 

Evelyn Selz

- PT, Bobath-Instruktorin (IBITA)

ANMELDEFORMULAR

(Adresse des Teilnehmers!)

*Angaben erforderlich!