Kurs-Nr: H-ACK-21-01

Achtsamkeit für Kinder [15 FP]

Leitung: Lehrteam Achtsamkeit
Kursgebühr: 240,00 €
Beginn: 12.06.2021
Ende: 13.06.2021
Zeiten: Sa 09:00-18:00 Uhr
So 09:00-16:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Achtsamkeit bedeutet mit der Aufmerksamkeit bei dem zu sein, was man in dem Moment eben gerade ausführt und tut. Für Kinder in der heutigen Zeit häufig eine leichte Aufgabe, wenn sie Computer spielen oder am Handy beschäftigt sind. Schwieriger wird es jedoch oft, wenn es darum geht, sich im Hier und Jetzt selbst zu entspannen, sich emotional zu beruhigen, positiv mit sich und anderen umzugehen, die Konzentration auf „unliebsame“ Aufgaben zu halten oder kreativ zu sein. In diesem Seminar werden viele spielerische Achtsamkeitsübungen aus einem 8-Wochen-Kurs (1 Stunde/ Woche) „Entspannung und Konzentration“ für Kinder im Grundschulalter vorgestellt und gemeinsam praktiziert. Dieser Kurs wurde langjährig in einem Kinderhospital therapeutisch eingesetzt sowie in Grundschulen in Kleingruppen vermittelt. Die Wirkungen der Übungen werden sowohl durch verschiedene Fallbeispiele als auch durch die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie über genau dieses 8 Wochen Kurs Programm dargestellt. Die TeilnehmerInnen erhalten ein vereinfachtes Modellskript des 8 Wochen Kurses, um das Gelernte bei Bedarf auf eigene Weise in Kursen für Kinder zu vermitteln.

Die TeilnehmerInnen werden eingeladen, selbst eine kindliche offene Haltung für die vielen spielerischen Partner- und Gruppenübungen mitzubringen.

Die vermittelten Übungen können problemlos auch im Einzelsetting in der eigenen Familie oder in der Einzeltherapie angewandt werden. Der Schwerpunkt des Kurses liegt jedoch klar in dem Kleingruppen Setting von 4-6 Kindern pro Gruppe.

 

- Struktur Kursaufbau

- Wichtigkeit des Zustandes der Erwachsenen

- Einsatzmöglichkeit einiger Übungen in der Einzeltherapie

- wie authentische Beziehungen zum Gelingen beitragen können

- „Anti-Mobbing“-Methoden für Kinder

- kindgerechte Anleitungen der Übungen

- Wichtigkeit der Beziehung in der Arbeit mit Kindern aus Sicht der Gehirnforschung

- Kindern helfen, mit Ängsten besser umzugehen

- Freude stärken

- Konzentrationsfördernde Spiele für Kinder

Jörg Dierkes

HP, Diplom-Psychologe, QiGong Instruktor Münchener QIGong Akademie, Ausbildung Großmeister Dan Gongxiong, Wudang Qi Gong Health Association, China (11 Jahre)

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!