Kurs-Nr: H-EMTH-22-01

Manuelle Therapie in der Ergotherapie Teil 1: Hand [30 FP]

Leitung: Volker Hagedorn | PT, Fachlehrer MT INOMT
Kursgebühr: 360,00 €
Beginn: 24.03.2022
Ende: 26.03.2022
Zeiten: Do-Sa 09:00-17:30 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

Die Stärke des INOMT – Konzepts ist die hohe fachliche Kompetenz, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Allen unseren Weiterbildungen liegt das BIOKYBERNETISCHEN KONZEPT zugrunde. Aspekte der Neuro- und Bindegewebsphysiologie spielen in den Fortbildungen eine große Rolle. Den Patient:innen als „Ganzheit“ zu sehen, ist in unserem Konzept essentiell. Die Nähe zu den Kursteilnehmer:innen und die Praxisbezogenheit unserer Kurse liegen uns am Herzen.

·          Physiologie des Bindegewebes und allgemeine Physiologie

·          Anatomie der Handregion, funktionelle Besonderheiten

·          Palpation ossärer, ligamentärer, muskulärer Strukturen

·          manualtherapeutische Untersuchung

·          Basistechniken der Manuellen Therapie

·          Fallbeispiele und deren Behandlung (clinical reasoning)

·          Neurophysiologische Zusammenhänge Teil 1

 

 

Die Kurse Hand/Ellbogen und Schulter bauen aufeinander auf und müssen in dieser Reihenfolge belegt werden.

Information: www.manuelle.de

 

Dieser Kurs ist Teil der Ausbildung "Zertifizierte:r Handtherapeut:in".

Ausbildungsaufbau:

Handreha Grundkurs

Handreha Aufbaukurs

Manuelle Therapie Hand

Manuelle Therapie Ellenbogen

Manuelle Therapie Schulter

Schienenbau

Volker Hagedorn

PT, Fachlehrer Manuelle Therapie

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!