Kurs-Nr: H-SSEO-22-01

Stepping-Interventionen in der Orthopädie [9 FP]

Leitung: Promotio Akademie Lehrteam (Edmund Boettcher)
Kursgebühr: 160,00 €
Beginn: 20.02.2022
Ende: 20.02.2022
Zeiten: So 20.02.2022
10:00-18:00 Uhr
Status:  (offen) DRUCKEN

 

Unter besonderer Berücksichtigung des Ganges

In Anlehnung an das evidenzbasierte Square-Stepping-Konzept für Sturzprävention lebensälterer Menschen nutzen wir hier gezielt standardisierte Stepping-Interventionen im Training und in der Behandlung orthopädischer Patientinnen und Patienten

Mittels gezielter Schrittmusterkombinationen werden Kraftausdauer, Reaktions- und Gleichgewichtsfähigkeit, Ausdauer, Kognition, insbesondere das Gehen und die lokalen Strukturen trainiert und therapiert.

Ein wunderbares und praxisnahes Tool zum Einsatz in der Orthopädie, beispielsweise in der Behandlung von:

·       Knie- und Hüftendoprothesen, Sportverletzungen und Unfällen, Arthrose und Osteoporose, Vor- und Nachbereitung von Operationen

 

Zielsetzungen der Intervention sind insbesondere der Erhalt oder die Verbesserung

·       der Koordination und Bewegungssicherheit

·       der Ausdauer (der kardiopulmonalen Fitness)

·       der Lebensqualität sowie die Vermeidung von Stürzen bei orthopädischem Klientel

 

Stepping-Interventionen können vielfältig eingesetzt werden:

·       in allen Altersgruppen

·       im Einzel- und Gruppen-Setting

·       im Training und in der Rehabilitation im Leistungssport

·       zur Prävention, in der ambulanten und stationären Rehabilitation

·       im Reha-Sport und / oder Funktionstraining.

 

Besuche dieses eintägige Seminar und lerne alles Wissenswerte in Theorie und Praxis, um die Methode sicher anwenden und in Deinen Therapiekontext einbinden zu können.

Der Kurs ist überwiegend praxisorientiert!

 

Zielgruppe:          PT, HP, ET, M, SG, SW

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!