Kurs-Nr: H-WLB-22-01

Work Life Balance durch Resilienz Training [15 FP]

Leitung: Lehrteam Health and Fitness Academy
Kursgebühr: 260,00 €
Beginn: 28.10.2022
Ende: 29.10.2022
Zeiten: Fr 28.10.2022
12:00-19:15 Uhr

Sa 29.10.2022 09:00-16:00 Uhr

Status:  (offen) DRUCKEN

Resilienz oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf bestehende Ressourcen bzw. erfolgreich gemeisterte Situationen als Chance für eine persönliche Weiterentwicklung zu nutzen.

Im deutschen Stressreport (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin-2012) wird ein rasanter Anstieg von Stressproblemen bei Erwerbstätigen nachgewiesen. Es gilt als gesichert, dass Stress, psychische Konfliktsituationen und Arbeitsunzufriedenheit wichtige Ursachen für körperliche Probleme sowie psychische Krankheitsursachen darstellen.
Unsere Lebens- und Arbeitsgestaltung wird immer komplexer, reizintensiver und ist mit mehr kognitiven Aufgaben/ Anforderungen verknüpft.
In diesem Zusammenhang fällt es vielen Menschen nicht leicht, eine neutrale Sicht auf die Dinge beizubehalten und eine individuell passende Balance für Alltag, Freizeit und Beruf zu finden.
Ein gezieltes Achtsamkeitstraining hilft, die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren, bedeutende Stressoren zu entdecken und diese zu reduzieren. Durch das Bewusstmachen individueller Stressbewältigungsstrategien und über gezieltes Resilienztraining erfolgt eine Neuorientierung, die dazu beiträgt den Anforderungen der Umwelt unbelasteter zu begegnen.

·       Hintergrundwissen zum Thema Stress

·       Analyse des individuellen Energiehaushaltes Energiequellen vs. Energiefresser

·       Ansatz und Grundidee des Resilienz-Konzeptes

·       Achtsamkeit als Chance, persönliche Lebensziele und Bedürfnisse zu entdecken

·       Mind set von Denk- und Handlungsmustern-Situationsanalyse, Reflektieren & Neuorientieren

·       Die Säulen des Resilienz-Konzeptes

·       Werkzeuge und Strategien, um Resilienz aufzubauen und zu verstärken

·       Selbstwirksamkeit. Mit den eigen Fähigkeiten die Gesundheit ganzheitlich stärken

·       Grenzen erkennen, Grenzen stecken, Spielräume schaffen

·       Netzwerkorientierung: Umgebende Ressourcen erkennen und Hilfe annehmen

·       Lösungsorientierung: Chancen sehen und lösungsorientiert aktiv werden

·       Zielorientierung: Realistische Zielsetzung und aktive Handlungsplanung

·       Nachhaltigkeit: Resilienz durch Rituale stärken  

·       Praxisübungen

 

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!