Kurs-Nr: H-ZPM-22-01

Zertifizierte:r Praxismanager:in im Therapiewesen (IHK)

Leitung: Mathias Gans, Betriebswirt (VWA)
Stefan Gönnenwein (Dipl.Kfm.) und das Team der DAGW
Kursgebühr: 1240,00 €
Beginn: 25.10.2022
Ende: 17.01.2023
Zeiten: Teil 1:
Di 25.10.2022 10:00-18:00 Uhr
Mi 26.10.2022 09:00-18:00 Uhr
Do 27.10.2022 09:00-16:00 Uhr

Teil 2:
Fr 18.11.2022 online
Do 15.12.2022 online
Fr 06.01.2023 online

Teil 3:
Mo 16.01.2023 10:00-18:00 Uhr
Di 17.01.2023 09:00-14:00 Uhr
Aufgrund des anerkannten IHK Zertifikats findet Teil 3 im MFZ Ludwigsburg statt.
Status:  (offen) DRUCKEN

 

Du möchtest Deine eigene Praxis erfolgreicher führen?
Du möchtest als Leitender Therapeut mehr Verantwortung übernehmen?
Du strebst Leitungsfunktionen in Praxis, Reha-Einrichtung oder Krankenhaus an?

 

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden, die sich mit eigener Praxis selbstständig machen, führen ein kleines Unternehmen.

Auch wer als leitender Therapeut in einer größeren Einrichtung oder einem Krankenhaus tätig ist, hat neben seiner therapeutischen Tätigkeit immer mehr Managementaufgaben zu erfüllen.

In der therapeutischen Ausbildung lag das Augenmerk fast ausschließlich auf den medizinischen Zusammenhängen. Das ist auch gut so, und schafft eine fundierte Basis im Umgang mit Patienten und Erkrankungen.

Als selbstständiger Therapeut mit eigener Praxis oder in leitender Funktion in einer größeren Einrichtung oder Krankenhaus, fehlt jedoch oft die Sicherheit im Umgang mit den organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Themen.
Einzelne Seminare helfen punktuell, sorgen aber oft noch für keinen „sicheren Stand“.

Mit der Ausbildung zum Praxis-Manager im Therapiewesen (IHK) mit Zertifikat der Industrie- und Handelskammer erhältst Du einen gezielten Überblick und Kenntnisse zu allen Themen der Praxisführung.

Was auf den ersten Blick manchmal trocken wirkt, macht Spaß, wenn Du dich inhaltlich sicher fühlst und die Hilfsmittel beherrschen lernst.
Für sämtliche Themen erh
ältst Du Checklisten, die das Umsetzen in die Praxis erleichtern.

Im Einzelnen stehen folgende Themen in insgesamt 3 Kursteilen auf dem Ausbildungsplan: 

 

·       Leitbild

·       Strategie & Ziel

·       Führung

·       Mitarbeitermanagement

·       Organisation & Verwaltung

·       Rechnungswesen & Controlling

·       Gesellschaftsrecht

·       Prozesse & Qualitätsmanagement

·       Marketing

·       Selbstmanagement

Dieser Kurs wird als modernes Blended Learning durchgeführt. Die Vorteile eines Präsenzseminars werden mit den zusätzlichen Möglichkeiten des E-Learnings verknüpft

·       3 Tage Präsenzkurs

·       3 Einzel-Termine Live Online-Kurs

·       2 Tage Präsenzkurs mit Abschlusstest in Ludwigsburg

·       plus Zugang zur eLearning-Plattform zur Möglichkeit der weiteren Wissensvertiefung

Mathias Gans

ET, Betriebswirt VWA

ANMELDEFORMULAR

Adresse des Teilnehmers

Rechnungsadresse (nur falls abweichend!)

*Angaben erforderlich!